Ihr Ansprechpartner

Josef Himmelstoß

Prokurist / Vertriebsleiter


E-Mail

0 80 31 - 400 96 0

Preisanpassungen ab 1. Mai 2021

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, hat der globale Markt aktuell mit einer angespannten Rohstoffsituation zu kämpfen, die sich vor allem durch Lieferengpässe und Preiserhöhungen bemerkbar macht.

Wir als Unternehmensgruppe Hoegner bemühen uns, unsere Lieferfähigkeit im Rahmen des momentan Möglichen wie gewohnt aufrecht zu erhalten. Jedoch können wir Verzögerungen bzw. Engpässe seitens unserer Lieferanten nicht ausschließen.

Beinahe alle unserer Lieferanten haben uns Preissteigerungen angekündigt und leider ist in absehbarer Zeit keine Entspannung der Lage erkennbar. Daher bitten wir Sie, diese in Ihrer Kommunikation und Kalkulation an Ihre Kunden zu berücksichtigen.

Um mit Ihnen möglichst transparent und ehrlich umzugehen, haben wir beschlossen, Ihnen detailliert eine Aufstellung der uns bis dato bekannten Preiserhöhungen zukommen zu lassen.

LieferantDatum der Erhöhung
Allcolor 01.05.2021
Am-Folien 01.05.2021
Beko 01.05.2021
Brennenstuhl 01.05.2021
Clou 01.05.2021
Como Tempera 01.05.2021
Dinova 01.05.2021
Fein 01.05.2021
Friess 01.05.2021
Keim 01.05.2021
Knauf Insulation 01.05.2021
Landolt 01.05.2021
Layher Gerüstsysteme    01.05.2021
Mesko 01.05.2021
Metabo 01.05.2021
MJ Gerüst 01.05.2021
Osmo 01.05.2021
Phoenix Dekora 01.05.2021
Topcolor Acryl 01.05.2021
Protektor 01.05.2021
Pufas 01.05.2021
Wakü 01.05.2021
Alligator 01.06.2021
Akzo Nobel 01.06.2021
Alsecco 01.06.2021
Branth Chemie 01.06.2021
Caparol 01.06.2021
Diessner 01.06.2021
Dörken (CD-Color) 01.06.2021
Dörken (Classidur) 01.06.2021
Finn-Long-Life 01.06.2021
Gori PPG 01.06.2021
Henkel 01.06.2021
Innoskins 01.06.2021
Jonas 01.06.2021
Kip 01.06.2021
Knauf 01.06.2021
Korff 01.06.2021
Otto Chemie 01.06.2021
Pajarito Uzin 01.06.2021
Ralston (Innoskins) 01.06.2021
Remmers 01.06.2021
Scheidel 01.06.2021
Semin(setta) 01.06.2021
Sigma PPG 01.06.2021
Sika 01.06.2021
Weber Saint Gobain 01.06.2021
Kip 01.09.2021


Die Bandbreite der Erhöhungen liegt ca. zwischen 4 bis 10 %.
Im Bereich des Wärmedämmverbundsystems liegen die Erhöhungen bei Leisten und Profilen bei 10 % und bei EPS (Styroporplatten) 10 – 15 €/m³.

Wie genau wir diese Preiserhöhungen an den Markt und damit an Sie weitergeben können und werden hängt von vielen Faktoren ab, somit sind die oben genannten Zahlen als eine grobe Richtung zu verstehen in die wir uns in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.